Bücher und Studien

 Produkt-InformationProdukt-InformationProdukt-InformationProdukt-Information

Produkt-InformationProdukt-InformationProdukt-InformationProdukt-Information

Produkt-InformationProdukt-InformationProdukt-InformationProdukt-Information

Produkt-InformationProdukt-InformationProdukt-InformationProdukt-Information

Produkt-InformationProdukt-InformationProdukt-Information

Produkt-Information

Empfohlene Bücher nach Erscheinungsdatum:

  • Rennert, M. (1990): Co-Abhängigkeit. Was Sucht für die Familie bedeutet. Freiburg

lambertus.de/de/shop-details/co-abhaengigkeit,1075.html

  • Woititz, J. G. (1990): Um die Kindheit betrogen. Hoffnung und Heilung für erwachsene Kinder von Suchtkranken. München

randomhouse.de/Paperback/Um-die-Kindheit-betrogen/Janet-G-Woititz/e244091.rhd

  • Zobel, M. (Hrsg.) (2001): Wenn Eltern zu viel trinken. Bonn

balance-verlag.de/buecher/detail/book-detail/wenn-eltern-zu-viel-trinken-ebook.html

  • Lambrou, U. (2004): Familienkrankheit Alkoholismus. Im Sog der Abhängigkeit. Reinbek bei Hamburg

rowohlt.de/buch/Ursula_Lambrou_Familienkrankheit_Alkoholismus.2773981.html

  • Lenz, A. (2005): Kinder psychisch kranker Eltern. Göttingen

psychiatrie-verlag.de/buecher/detail/book-detail/basiswissen-psychisch-kranke-eltern-und-ihre-kinder.html

  •  Christin A.L. (2006): Borderlinemütter und ihre Kinder.Wege zur Bewältigung einer schwierigen Beziehung.

http://psychosozial-verlag.de/256

  • Barnowski-Geiser, W. (2009): Hören, was niemand sieht. Neukirchen-Vluyn

semnos.de/buecher/detail/buch/hoeren-was-niemand-sieht/

  • Mason, P./Kreger, R.(2009): Schluss mit dem Eiertanz. Für Angehörige von Menschen mit Borderline.

http:/balance-verlag.de/buecher/detail/book-detail/das-schluss-mit-dem-eiertanz-arbeitsbuch.html

  • Flassbeck,J. (2011): Co-Abhängigkeit. Stuttgart

klett-cotta.de/buch/Psychotherapie_allgemein/Co-Abhaengigkeit/14064

  • Sielaff,G. (2011): Wie auf verschiedenen Planeten. Eltern-Kinder-Psychische Erkrankungen. Neumünster

http://paranus.de/index.php?seite=buch-shop&kategorie=2&lfdnr=209

  • Brisch.K-H. (2012): Bindung und Sucht. Stuttgart.

klett-cotta.de/buch/Bindungstheorie/Bindung_und_Sucht/27075

  • Flassbeck, J.  (2013): Ich will mein Leben zurück. Stuttgart

klett-cotta.de/buch/Fachratgeber/Ich_will_mein_Leben_zurueck!/49096

  • Rauwald (Hg.) (2013): Vererbte Wunden

http://beltz.de/fachmedien/psychologie/buecher/produkt_produktdetails/3512-vererbte_wunden.html

  • Bapk/Familienselbsthilfe (Hg.) (2014): Mit psychischer Krankheit in der Familie leben

http://balance-verlag.de/buecher/detail/book-detail/mit-psychischer-krankheit-in-der-familie-leben.html

  • Barnowski-Geiser, W. ( 2015): Vater, Mutter, Sucht. Wie erwachsene Kinder suchtkranker Eltern trotzdem ihr Glück finden. Stuttgart

klett-cotta.de/buch/Fachratgeber/Vater_Mutter_Sucht/55896

  • Bode, S. (2015): Die vergessene Generation. Stuttgart

http://klett-cotta.de/buch/Gesellschaft/Die_vergessene_Generation/5322

  • Reddemann, L. (2015): Kriegskinder und Kriegsenkel in der Psychotherapie…Folgen der NS-Zeit und des zweiten Weltkriegs erkennen und bearbeiten.Eine Annäherung.

http://klett-cotta.de/buch/Trauma/Kriegskinder_und_Kriegsenkel_in_der_Psychotherapie/62135

  • Teismann,T.;/Dorrmann (2015): Suizidgefahr? Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige

http://hogrefe.de/programm/suizidgefahr.html?catId=4

Ochs, Ille (2016). Im Käfig der Angst. Missbrauch in der heilen Welt.

https://scm-verlag.de/im-kaefig-der-angst.html

 

Video

youtube.com/watch?v=AV0KKYyy8Mw

Forschungen, Studien und mehr

Bericht der Drogenbeauftragten

http://drogenbeauftragte.de/fileadmin/dateien-dba/DrogenundSucht/Suchtstoffuebergreifende_Themen/Downloads/Familiengeheimnisse_031204_Drogenbeauftragte.pdf

Studie zu „Vergessenen Kindern“/Erwachsene aus Suchtfamilien der Fachhochschule Basel/Blaues Kreuz Schweiz: http://bkbb.ch/custom/ckEditorFiles/files/Downloads/Projektbericht%20UKISU%202015.pdfStudie

AWOKADO-Hilfe-Konzept

Barnowski-Geiser, W. (2010): Hören, was niemand sieht. Kreativ zur Sprache bringen, was Kinder und Erwachsene aus alkoholbelasteten Familien bewegt. Neukirchen-Vluyn

semnos.de/buecher/detail/buch/hoeren-was-niemand-sieht/

Selbsthilfeprogramm AWOKADO-7Schritte- zur sanften Entlastung

Barnowski-Geiser,W (2015): Vater, Mutter, Sucht. Wie erwachsene Kinder suchtkranker Eltern trotzdem ihr Glück finden. Stuttgart

http://klett-cotta.de/buch/Fachratgeber/Vater_Mutter_Sucht/55896

Suchtbelastungsforscher Prof. Michael Klein

http://addiction.de/publikationen

Beratung online

nacoa.de/index.php/neuigkeiten/688-280614-berlin-nacoa-erweitert-seine-beratungsangebote-neu-e-mailberatung

Merken

Advertisements

2 Kommentare zu „Bücher und Studien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s