Darf es ein bisschen mehr „Ich“ sein?- wie wir in belasteten Familien miteinander umgehen

  Wie gestaltet man den Kontakt zu den alten Eltern in der Corona-Krise, wenn die Beziehung schwierig war? Diese Frage treibt im Moment manch einen Kindheitsbelasteten um. Es wird kaum die Antwort auf diese Frage geben und in jedem Fall erfordert diese Ihre ganz persönliche Antwort, fußend auf Ihrem Standpunkt, Ihrer augenblicklichen familiären Situation und […]

Infektiös: Wie das Corona-Virus Familienklima befällt!…und wir uns im Fernhalten auf die Pelle rücken

 Unser Urzeittiger heißt  Coronavirus. Da er hoch infektiös zu sein scheint und sich rasant schnell von Mensch zu Mensch überträgt, müssen wir uns zugleich von Menschen fernhalten und in der Familie zusammenrücken. Das kann in vielen Familien zu einem Hochkonfliktherd werden.

„Sie brauchen Struktur!“- von Ratschlägen, Tipps, Sinn und Unsinn in Corona-Zeiten

„Sie brauchen Struktur!“ schreibt es gerade von überall. „7 Tipps gegen die Corona-Angst!“ twittert, instagramed und facebooked es. So viele Tipps und Ratschläge zum Umgang mit der Corona-Krise erreichen uns gerade. Ich finde es wunderbar, dass viele Menschen sich Gedanken um andere machen, helfen wollen und Hilfe auch konkret und selbstlos anbieten. Tipps und Ratschläge […]

„…dem Wunder die Hand hinhalten“

So viele Informationen augenblicklich. Fühlen Sie sich auch teils überschwemmt von Worten, Bildern, Berichten? Als ich mich heute Morgen fragte, was Sie heute vielleicht gebrauchen könnten, sah ich ein weißes, leeres Blatt…also Stille, Schweigen, leer Werden? So will ich auch heute meinen Beitrag kurz halten, begrenzen… Nach einigen Minuten kamen mir Hilde Domins Worte in […]

„Fakenews waren in meiner Familie an der Tagesordnung“ – über Vertrauen und Misstrauen in schwierigen Zeiten

Herr K., Sozialarbeiter, 35 Jahre alt, ruft an. Er sei verunsichert. Er wisse nicht mehr, wo ihm der „Kopf stehe“. „Corona und die beruflichen Unsicherheiten machen mir Angst. Ich verliere zunhemend die Orientierung, ich weiß nicht, wem und was ich glauben soll. Was ist Fake, was muss ich ernst nehmen?“ Herr K. ist Erwachsener aus […]

Corona: Fakten

Pech…heute schreibe ich zwei Stunden einen neuen Blogbeitrag und in der letzten Sekunde der Fertigstellung ein falscher Klick, alles futsch. Da hatte ich wohl das Speichern vergessen! Um Vertrauen und Wahrheit in diesen schwierigen Zeiten sollte es heute gehen- verschiebe ich also dieses Thema auf den nächsten Beitrag…Nur so viel: Nicht nur Erwachsene aus belasteten […]

Corona-Auszeit: Die Begegnung mit unserer inneren Heimat

Vor der Corona-Krise haben sich viele Menschen teils sehnsüchtig gewünscht: endlich einmal Ruhe haben, niemanden hören und sehen müssen. Und nun ist plötzlich von einem Tag auf den anderen alles anders. Die Kontaktvermeidung ist staatlich angeordnet, viele Menschen sind vom Arbeiten auswärts freigestellt, alte Menschen sitzen allein in ihren Häusern. Manche von unseren LeserInnen sitzen, […]